Schulchor (endlich wieder) aktiv

Es darf (wieder) öffentlich gesungen werden.

Auch wenn es nicht wie geplant zu einer 'großen' Aufführung dreier Kantaten von Telemann und von Graupner gekommen ist, wurden am vergangenen Sonntag in der Christuskirche Altenkirchen unter Leitung von Michael Ullrich und unter Begleitung von BGH-Musiklehrer Holger Knöbel drei Stücke aus den Kantaten im Gottesdienst gesungen - und der BGH-Schulchor war ebenso dabei wie die Gemeindechöre aus Altenkirchen und aus Rosbach.
Die Altenkirchener Gemeinde bedankte sich mit spontanem Beifall.

Wir freuen uns sehr darauf, die Stücke am Sonntag, den 12.6., um 9.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Windeck-Rosbach erneut vortragen zu dürfen.
Kommen Sie doch mal vorbei!