CDU-Kleiderstube unterstützt Schülerunternehmen

Mit großer Freude dankt das Bodelschwingh-Gymnasium Herchen dem sozialen Arbeitskreis der Frauen-Union Windeck für die großzügige Spende, die in der Kleiderstube Dattenfeld ehrenamtlich erwirtschaftet worden ist.

Nicht zum ersten Mal kommt unserer Schule eine Zuwendung der Frauenunion Windeck zu Gute, die soziale Institutionen oder Bildungseinrichtungen unterstützt.

Aktuell hat sich der Arbeitskreis der Frauenunion dazu entschieden, der im Jahr 2021 neu gegründete Schülerfirma des BGH eine Starthilfe zukommen zu lassen. Die Aufgabe dieser Firma, die den Namen „Die AbrechnenInnen“ trägt, besteht in der anspruchsvollen Arbeit, Verkäufe innerhalb des Bodelschwingh-Gymnasiums umsatzsteuerkonform abzuwickeln.

Daher sagen wir dem sozialen Arbeitskreis der Frauen-Union, vertreten durch Frau Kachel und Frau Hargarten, die die Spende überbrachten, herzlichen Dank!

Gedankt sei aber auch den fünf „Nikoläusen“ der Schülervertretung des Bodelschwingh-Gymnasiums Herchen, die spontan die Verteilung ihrer Schokoladennikoläuse an ausgewählte Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie nichtlehrende Angestellte des Bodelschwingh-Gymnasiums Herchen unterbrochen haben, um die Schülerschaft des BGH auf dem Foto zu vertreten!