Bodelschwingh Gymnasium ist Preisträger des »Barbara-Schadeberg-Preis 2013«

Die Barbara-Schadeberg-Stiftung prämiert und dokumentiert alle drei Jahre Beispiele eigenständiger Entwicklungen in evangelischen Schulen und Internaten, die für das evangelische Schulwesen und für die aktuelle Bildungsdiskussion von besonderem Interesse sind.

Die Ausschreibung für das Jahr 2013 hatte das Thema:

»EVANGELISCH PROFIL ZEIGEN: Protestantisch geprägtes Schulleben in religiös indifferenten Kontexten«

Das BGH hat mit dem 2011 initiierten Weinbergprojekt den Barbara-Schadeberg-Preis 2013 gewonnen! Wir bedanken uns gemeinsam mit allen, die mit uns im Weinberg gearbeitet haben bei der Barbara-Schadeberg-Stiftung für Ihre Anerkennung und Unterstützung.