Weihnachtsgrüße aus dem Hybridunterricht

Keine leichte Angelegenheit ist der aktuelle Unterricht, der gleichzeitig die anwesenden Schülerinnen und Schüler und derjenigen, die sich im „Homeoffice“ befinden, berücksichtigen muss.

Dass dies aber auch Spaß machen kann, zeigte sich im Musikunterricht von Imke Frobeen, die mit Hannah, Clara und Michael (alle aus der 7b) gefaltet und geklebt hat, während die Schülerinnen und Schüler im Distanzunterricht die Anleitung per Lernvideo im Unterrichtsportal aufrufen und parallel mitarbeiten konnten.

Freude gemacht hat diese Aktion allen Beteiligten, unabhängig davon, wo sie stattgefunden hat. Gerne zeigen wir daher die dabei entstandenen Werke ...