Vorweihnachtliche Stimmung am Bodelschwingh-Gymnasium Herchen

Weihnachten 2020: Maskenpflicht und Desinfektion, letzte Klassenarbeiten und Klausuren, Sorgen um verpassten Unterricht und das Lernen auf Distanz. Und wo ist die Weihnachtsstimmung?

Frau Ramseger hat Kolleginnen und Kollegen danach gefragt und sich gleichzeitig mit einem Fotoapparat auf die Suche nach der weihnachtlichen Atmosphäre an unserer Schule begeben. Der große Tannenbaum im Eingangsbereich, den die Religionskurse der Jahrgangsstufen 5 und 6 auf Initiative von Frau Kaiser, Frau Pschibille und Frau Ramseger geschmückt haben, war dabei nur der erste Fund. Die Wunschzettel auf der Stellwand im Eingangsflur, die die Fachschaft Religion zum Advent gesammelt hatten, boten nur wenige Schritte weiter einen Einblick in die Gedanken der Schülerinnen und Schüler. Und wer seinen Rundgang weiter fortsetzte und dabei in einzelne Unterrichtsräume blickte, konnte „Klassenbäume“, Fensterbilder, Lichterketten und vieles mehr bewundern. Ganz offensichtlich hat sich also auch in diesem Jahr das Weihnachtsfest deutlich bemerkbar gemacht. Das sollte für uns alle ein Zeichen der Hoffnung sein und uns Mut für das neue Jahr geben.