Das Urwaldkonzert als Film - Eine musikalische Kostprobe aus dem Urwald Musical 2020

Auch die Musical-AG wurde von der Corona-Pandemie ausgebremst:
 

Die für Ende April geplante Aufführung des Urwald Musicals (Text: Imke Frobeen, Musik: Klaus Steiner) mit 130 Mitwirkenden in der Aula der Schule musste auf unbestimmte Zeit verschoben werden.
Aber einige Raubkatzen, Elefantenkinder und sogar zwei Faultiere haben sich nichtsdestotrotz aufgerafft und den Urwald kurzerhand ins Windecker Ländchen verlegt: Erstaunlich, welche Wildtiere dort zuhause sind!
Aus von den Kindern der 5. und 6. Klasse in Eigenregie produzierten Videos, Audiodateien und Fotos hat die Leiterin der Musical-AG, Imke Frobeen, einen Film zusammengestellt.
Das Lied erklingt dabei in einem Zusammenschnitt der Studioaufnahmen von Klaus Steiner aus dem Jahre 2009 und den Stimmen der im Film singenden Kinder - quasi Generationen übergreifend.

Und eigentlich ist der Film auch als Einladung zu einer künftigen tatsächlichen Aufführung zu verstehen, denn die wird es ganz bestimmt irgendwann geben!