Außerunterrichtliche Lernmöglichkeiten an der Universität Bonn

Während des ganzen Jahres bietet die Universität Bonn den Schülerinnen und Schüler eine große Fülle an Angeboten vor Ort und digital an.

So gibt es für die 8 – 13-Jährigen die Kinder-Uni, eine Wissenschaftsrallye, das Projekt „Jugend forscht“, Museumsbesuche und digitale Angebote für Astronomie, Geographie und Physik.

Die 13 – 17-Jährigen können ebenfalls an der Wissenschaftsrallye und „Jugend forscht“ teilnehmen, haben aber auch die Möglichkeit, sich um Facharbeitspreise zu bewerben. Digitale Angebote gibt es für Astronomie, Geographie, Physik, Mathematik und Informatik

Schülerinnen und Schüler ab 16 können neben der Wissenschaftsrallye, „Jugend forscht“ und den Facharbeitswettbewerben das FFF-Frühstudium und die Studienorientierung nutzen. Darüber hinaus erweitert sich für sie das digitale Angebot um das Fach Jura.

Und dann gibt es noch den Girls' Day, die Schnupperuni (hier sei an den Bericht von Chiara Felicitas Klein erinnert), die Anlaufstellen für Studieninteressierte und mehr.

Aktuell können sich interessierte Schülerinnen und Schüler bis zum 5. Mai bei der diesjährigen Wissenschaftsrallye anmelden. Die Adresse lautet: www.uni-bonn.de/wissenschaftsrallye.