Alle Informationen zum Tag der Offenen Tür, zu den Infoabenden und zur Anmeldung

Das NRW-Ministerium hat alle Tage der Offenen Tür, Elternabende und Schulfeste bis zum 30. November untersagt. Somit müssen wir alle für diesen Monat geplanten Veranstaltungen leider absagen. Das betrifft auch Unterrichtshospitationen einzelner Kinder sowie Beratungsgespräche in der Schule im Vorfeld der Anmeldungen.

Als Ersatz für die beiden Infoabende mit Erziehungsberechtigten am 10. und 19. 11. haben wir  eine Sequenz von Kurzfilmen mit Informationen zur Erprobungsstufe erstellt, die auf unserer Homepage einsehbar ist. Bitte erfragen Sie Zugangsdaten im Sekretariat. Wir verweisen auch auf den Film „BGH bewegt“ an dieser Stelle, der Ihnen einen Einblick in unser Schulleben bietet.

Da uns persönliche Kontakte wichtig sind, der Tag der Offenen Tür aber nur in digitaler Form stattfinden kann, hoffen wir, im Dezember oder Januar Führungen in Kleingruppen über unser Schulgelände anbieten zu können, sofern es dann die Bestimmungen erlauben. Bitte informieren Sie sich über die Homepage. Dort werden Sie auch einen Film bzw. Biparcours zur selbstständigen Erkundung des Geländes finden.

Für persönliche Beratungsgespräche und weitere Anliegen stehen wir nach Anmeldung telefonisch gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Bodelschwingh-Gymnasium Herchen und wünschen Ihnen Gesundheit und Gelassenheit, so dass wir uns hoffentlich nach diesem schwierigen Monat bald persönlich kennenlernen können.

Anne Locher, Erprobungsstufenkoordinatorin