Zeiten
MS Office 365
Verwaltung4.jpg

Zeiten

Termine für die Anmeldungen für das Schuljahr 2018/19

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für das Bodelschwingh-Gymnasium interessieren.
Informationen 'rund um die Anmeldungen' finden Sie hier!

Zeiten am Bodelschwingh-Gymnasium

Folgende Zeiten gelten an unserer Schule

Öffnung des Gebäudes: 7:00

Unterrichtszeiten:

08:15 - 09:00 1. Stunde
09:05 - 09:50 2. Stunde

1. große Pause

10:05 - 11:35 3./4. Stunde (immer doppelt)

2. große Pause

11:50 - 12:35 5. Stunde
12:40 - 13:25 6. Stunde

Mittagspause

14:10 - 15:40 7./8. Stunde (immer doppelt)

 


Rote und blaue Wochen

Am Bodelschwingh-Gymnasium arbeiten wir mit einem wechselnden Stundenplanrhythmus.
Das heißt, die Stunden in den beiden Doppelstunden 3./4. Stunde und 7./8. Stunde wechseln sich von Woche zu Woche ab.
Welches Fach dran ist, erkennt man am Stundenplan:

Die Stunden, die in der 3., bzw. 7. Stunde ausgewiesen sind, finden in der roten Woche statt.
Die Stunden, die in der 4., bzw. 8. Stunde ausgewiesen sind, finden dementsprechend in der blauen Woche statt.

Eine Eselsbrücke kann hier helfen: Rot hat drei Buchstaben, also 3. Stunde; blau hat vier Buchstaben, also 4. Stunde. Welche Woche dran ist, entnehmen Sie bitte dem Schulkalender


Die Schule endet regelmäßig:

  • am Schuljahresende nach der zweiten Stunde. Die Busse fahren um 10:10 Uhr.
  • Am letzten Tag des Halbjahres in der dritten Stunde. Die Busse fahren um 10:50 Uhr.
  • Vor den Weihnachtsferien nach der vierten Stunde. Die Busse fahren um 11:45 Uhr

 

Unsere Adresse:
Bodelschwingh GymnasiumHerchenBodelschwinghstraße 2D - 51570 Windeck
So erreichen Sie uns:
Tel.: 02243-9204-0Fax: 02243-6841E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Bodelschwingh Gymnasium

Willkommen auf der Homepage des Bodelschwingh-Gymnasiums in Herchen. Wir sind ein staatlich anerkanntes Gymnasium in kirchlicher Trägerschaft. Die Schule ist in der Sekundarstufe I dreizügig und bietet in der Sekundarstufe II den Schülerinnen und Schülern ein weitgefächertes Leistungs- und Grundkursangebot.