Inklusion
MS Office 365
Leitbild_Pro_MSC6107.jpg

Inklusion

Im Sinne unseres Leitbildes, dass wir Menschen in ihrer von Gott gegebenen Einzigartigkeit mit ihren Stärken und Schwächen annehmen, sie wertschätzen und fördern, ist das Thema Inklusion bei uns am Bodelschwingh-Gymnasium Herchen schon lange zu Hause. So können wir auf viele beeindruckende Beispiele blicken, die uns verdeutlichen, dass individuelle Förderung für Schülerinnen und Schüler mit Lern- oder Körperbehinderungen am Gymnasium keine Illusion sind. Dennoch bleibt die Herausforderung gerade am Gymnasium groß, immer wieder neue Möglichkeiten zu schaffen, dass jedes Kind bei uns Aufnahme finden kann. Mit dieser konsequenten Offenheit wollen wir als Schule unseren Beitrag leisten, um einen geordneten, von gegenseitigem Respekt geprägten Umgang miteinander zu fördern, Gemeinschaft zu erleben und Gemeinsinn zu entwickeln.

Dazu gehören auch angestrebte Kooperationen mit umliegenden Förderschulen. Über die Möglich-keit, Begegnungen zwischen Behinderten und Nichtbehinderten zu schaffen, wollen wir am BGH das Fach Diakonie ins Leben rufen. U.a. in den Fächern Sport und Kunst wird gemeinsam an verschiedenen Projekten gearbeitet, die für alle Beteiligten neue und fördernde Erfahrungen mit sich bringen. Auf diesem Wege wollen wir uns als inklusives Gymnasium weiterentwickeln. Ebenso soll der Kontakt zu den Grundschulen in Windeck im Hinblick auf Inklusion vertieft werden. Wir möchten, unabhängig von einer Gymnasialempfehlung, viel früher als mögliche Alternative für die Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf und deren Eltern in den Fokus rücken. So ist es unser Ziel, Heterogenität als Chance für uns alle deutlich zu machen.

Unsere Adresse:
Bodelschwingh GymnasiumHerchenBodelschwinghstraße 2D - 51570 Windeck
So erreichen Sie uns:
Tel.: 02243-9204-0Fax: 02243-6841E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Bodelschwingh Gymnasium

Willkommen auf der Homepage des Bodelschwingh-Gymnasiums in Herchen. Wir sind ein staatlich anerkanntes Gymnasium in kirchlicher Trägerschaft. Die Schule ist in der Sekundarstufe I dreizügig und bietet in der Sekundarstufe II den Schülerinnen und Schülern ein weitgefächertes Leistungs- und Grundkursangebot.