Musik
MS Office 365
Unterricht_MSC4394.jpg

Musik

"Begleitung bieten - Grundlagen schaffen - Horizonte eröffnen" 

So lautet das Leitbild  des B-G-H und das machen wir - die Fachschaft Musik - aus diesen drei Tönen: 

Wir "begleiten" unsere Schülerinnen und Schüler, wenn wir mit ihnen z.B. ein "bühnenreifes" Solo mit Klavier"begleitung" einüben, aber wir "begleiten" sie auch durch ihr gesamtes musikalisches Leben am BGH (siehe unten)!

Wir schaffen "Grundlagen", indem wir z. B. mit unseren Ensembles einen "Klangteppich" bilden, auf dem sich Sänger und Sängerinnen entfalten können!  Aber wir fangen dabei ganz klein an!

Wir eröffnen "Horizonte", die Einblick in neue, muskalische Welten eröffnen und geben ihnen Gelegenheit, die Transzendenz der Musik am eigenen Leibe zu erfahren (siehe unten):

Begleitung“ auf menschlicher und musikalischer Ebene bietet die Fachschaft Musik durch schüler- und handlungsorientierten Unterricht in den Klassen 5-7 und 9 sowie in den Stufen 10-12:

Gut ausgestattete Fachräume (Musik- und Proberäume) laden die Schülerinnen und Schüler (auch) unter Anleitung der Musiklehrerinnen und Musiklehrer dazu ein, Grundlagen zu erkennen, zu vertiefen und ihre musikalischen Horizonte zu erweitern, indem z. B. Konzerte eigenständig geplant, durchgeführt und reflektiert werden.

Singen und Musizieren im Klassenverband mit dem umfangreichen Orffschen Instrumentarium, Boomwhackers, Keyboards und Percussionsinstrumenten, das eigenständige Songbearbeiten und Arrangieren (auch) berühmter klassischer Werke bilden gemeinsam mit Analyse und Recherchearbeit die Eckpfeiler unserer didaktisch-methodischen Arbeit.

Im zweistündigen Differenzierungsbereich der Klassen 8 und 9 bietet das Bodelschwingh-Gymnasium fächerverbindend 'Kunst/Musik' an:
Klangfarben, Synästhesie, Stilfragen werden an konkreten Projekten sowohl aus musikalischem als auch künstlerischem Blickwinkel erfahren, aktiv gestaltet und beleuchtet. Selbstkonzipierte Musicals oder ein 'Sinnesparcours' können z. B. ein Ergebnis sein.

Alle Schülerinnen und Schüler haben die Gelegenheit, auf freiwilliger Basis an vielen verschiedenen Arbeitsgemeinschaften teilzunehmen: Ohne Vorkenntnisse im Unterstufenchor, mit unterschiedlich ausgeprägten Vorkenntnissen im Instrumentalkreis ('Binnendifferenzierung'), im Streicherensemble oder auch im Bläserkreis der Schule.

Im oberen Schulbereich gibt es einen gut ausgelasteten Proberaum für Schülerbands.

Des Weiteren werden „Horizonte“ durch unterrichtliche Vorbereitung und Besuche von Konzerten z. B. in der Kölner Philharmonie oder in der Bonner Oper eröffnet.

Besonders wichtig an unserer Schule ist auch die Horizonterweiterung durch internationale Begegnungen mit unseren Partnerschulen in der Mongolei (Ulaanbaatar), in Kamerun (Besongabang), in Frankreich (Lyon, Lille) und in Italien (Torre Pellice).

Musik auch unbekannter Kulturen wie die der Mongolei oder der Kameruns kann gemeinsam mit den Austauschschülerinnen und Austauschschülern erlebt werden.

Ein Alleinstellungsmerkmal der Schulen der Evangelischen Kirche im Rheinland sind im Bereich der Begabtenförderung die alljährlich stattfindenden schulübergreifenden 'Da-capo-Musikwochen', bei denen fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler sowohl klassische als auch jazzige Kompositionen auf hohem Niveau erarbeiten und öffentlich aufführen.

Zur Zeit unterrichten das Fach Musik am BGH Frau Frobeen, Frau Hillert, Herr Knöbel und Herr Dr. Zöllner.

Unser Motto ist:

„Mit Musik geht alles besser!“

Neben besonderen musikalischen Highlights (Musicals, Gastauftritte namhafter Künstler/innen oder Ensembles, Besuch der Da Capo-Ensembles) finden bei uns regelmäßig wiederkehrende Konzerte statt. So organisieren wir jeweils im Frühling und im Herbst Konzerte. Am letzten Dienstag vor Heiligabend findet jedes Jahr unser Weihnachtskonzert in der Evangelischen Kirche Herchen statt. Auftrittsmöglichkeiten für unsere zahlreichen Schulbands bestehen beim beliebten Event "Bands On Stage".
Dazu kommen kommen Stufenkonzerte, die Abitur-Entlassungsfeiern sowie die o. g. Aufführungen der Differenzierungskurse Kunst-Musik der Klassen 8 und 9.
Dabei möchten wir gleichermaßen kooperativen Klassenleistungen und engagierten Solodarbietungen eine Bühne bieten.

Kommen Sie doch 'mal vorbei!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

-------------------------------------------------------------------------------

 

Da steckt Musik drin!

Außerschulische Musikangebote am Bodelschwingh-Gymnasium Herchen

Um unnötige Wege und anstrengende Überlandfahrten zu sparen, ermöglichen wir unseren Schülerinnen und Schülern, im Nachmittagsunterricht der 7. und 8. Stunde (14.10 - 15.40 Uhr) direkt in unserem Haus Instrumentalunterricht zu erhalten oder am frühen Abend gemeinsam mit anderen zu musizieren. Dafür kooperieren wir mit verschiedenen professionellen und erfahrenen teilweise auch außerschulischen Partnern.

Weiterlesen...

„Krombacher-bacher-bacher – krom- krom- bach-bacher“

 

Exkursion ins Siegerland mit der Stufe 11 ( beide Musikkurse, Teilnehmer/innen aus Kunst, Deutsch)

Am Mittwoch. 2. Juli war es endlich so weit, nach kurzer intensiver Vorbereitungszeit konnte die lang ersehnte Exkursion nach Kreuztal Krombach stattfinden. Trotz kleinerer Fragezeichen in den Augen einiger anderer Kolleginnen und Kollegen („Freibier für alle?“) war es 48 Schülerinnen und Schülern sowie 2 betreuenden Lehrkräften (Frau Schattauer und Herrn Dr. Zöllner) gelungen, eine Fahrt in die größte Brauerei Deutschlands zu organisieren und durchzuführen, es kommt halt auf die Begründung an und die war nicht nur: Eine Stunde kostenlose Verkostung sämtlicher dort produzierter Biersorten in der Braustube der Brauerei. Dieser Punkt war aber zweifellos der kulinarische Höhepunkt des Tagesausfluges.

 

Weiterlesen...

Da-Capo 2014: Eine „konzertierte Aktion“

Schülerinnen und Schüler aus neun Schulen der Evangelischen Kirche im Rheinland in zwei gemeinsamen Konzerten
Das „Da capo“-Orchester und der „Da capo“-Chor bestanden diesmal aus fast 80 Mitwirkenden aus 9 Schulen der EKiR. (Genau 9 der mitwirkenden Schülerinnen und Schüler kamen dabei aus Herchen!) Früher sprach man in der Politik von einer „konzertierten Aktion“, wenn Vertreter aus den Parteien und unterschiedlichen Verbänden (Gewerkschaften, Industrie) sich an einen Tisch setzten, um gemeinsame Ziele zu formulieren und umzusetzen:
Ähnlich ging es bei Da-capo in Cochem an der Mosel zu:

Weiterlesen...

Da-Capo Musikwoche

Wie jedes Jahr haben sich erfreulicherweise auch dieses Mal Schülerinnen und Schüler vom BGH für die "Da-Capo Musikwoche" der Schulen der Evangelischen Kirche im Rheinland (in diesem Jahr vom 1.2.bis  6.2.2015) erfolgreich qualifiziert.

Weiterlesen...

Unsere Adresse:
Bodelschwingh GymnasiumHerchenBodelschwinghstraße 2D - 51570 Windeck
So erreichen Sie uns:
Tel.: 02243-9204-0Fax: 02243-6841E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Bodelschwingh Gymnasium

Willkommen auf der Homepage des Bodelschwingh-Gymnasiums in Herchen. Wir sind ein staatlich anerkanntes Gymnasium in kirchlicher Trägerschaft. Die Schule ist in der Sekundarstufe I dreizügig und bietet in der Sekundarstufe II den Schülerinnen und Schülern ein weitgefächertes Leistungs- und Grundkursangebot.