Arbeitsgemeinschaften
MS Office 365
Unterricht20.jpg

Arbeitsgemeinschaften

Unterricht ist und bleibt die Hauptsache an einer Schule und deshalb ist unser Schulalltag damit auch gut gefüllt. Jedoch gehört unserer Auffassung nach auch zur Schule, dass sie den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit bietet, eigene Stärken, Anlagen und Talente an selbstgewählten Beschäftigungsgegenständen zu entdecken und entfalten. Hier setzt unser Angebot an Arbeitsgemeinschaften an.

Wer in der folgenden Übersicht einen Titel anklickt, gelangt zur entsprechenden Arbeitsgemeinschaft und kann sich über Inhalt, Leitung, Zeit u.a. genauer informieren. Wer mehr wissen möchte, kann sich selbstverständlich auch mit der Leiterin oder dem Leiter der AG in Verbindung setzen, die gerne bereit sind weitere Auskünfte zu geben.

Damit eine AG gut gelingt und alle Beteiligten Freude daran haben, ist es nötig, dass von allen die folgenden Regeln eingehalten werden:

  • Jede Schülerin/ jeder Schüler, die/ der an einer AG teilnehmen möchte, meldet sich verbindlich für ein Halbjahr zur regelmäßigen Teilnahme an.
  • Eine AG ist eine Schulveranstaltung. Daher muss man sich im Krankheitsfalle oder bei sonstiger Verhinderung bei der Leiterin/ dem Leiter der AG abmelden.
  • Auch im Rahmen von Arbeitsgemeinschaften gilt die Hausordnung des BGH und ist einzuhalten.
  • Eventuelle besondere Teilnahmebedingungen zu bestimmten AGs sind bei der Beschreibung der AG vermerkt und müssen beachtet werden.

 

Die AG-Teilnahme wird mit einer Bemerkung auf dem Zeugnis dokumentiert, aus der auch der Grad des Erfolgs hervorgeht.

Interesse geweckt? Dann klicke dich auf das Anmeldeformular, lade es herunter, fülle es leserlich aus und gib die beiden Abschnitte umgehend bei der Leiterin/ dem Leiter der AG und bei Herrn Prokop ab.

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

nach Vereinbarung

  Fußball für Mädchen,
14.10- 15.40 Uhr,
Hr. Grabhorn/ Hr. Seitz
Mofa-Kurs,
 14.10-15.40 Uhr,
Hr. Christmann
(nach Weihnachten;
Anmeldung bis 16.12.2016!)
Musical- AG,
14.10- 15.40 Uhr,
Fr. Frobeen/ Hr. Knöbel
Streitschlichtung,
Fr. Weber / Fr. Kayser
    Berufsorientierung (Klasse 9!),
14.10- 15.40 Uhr,
Hr. Raatz
Theater- AG,
14.10- 15.40 Uhr,
Fr. Protzek
Rechtskunde- AG
(Klasse 9!)
    China- AG,
14.10- 15.40 Uhr,
Hr. Müller
  Medienscouts,
Hr. Winter
  Musik- AG,
15.00- 16.00 Uhr,
Hr. Mogwitz
    DELF- AG,
14 tg. nach Absprache,
14.10- 15.40 Uhr
Fr. Hillert
Individualtraining Fußball,
16.00- 17.30 Uhr,
Hr. Voike
Individualtraining Fußball,
16.00- 17.30 Uhr,
Hr. Voike
Mountainbike,
16.15- 18.15 Uhr,
Hr. Schneider
Individualtraining Fußball,
16.00- 17.30 Uhr,
Hr. Voike
Cambridge Certificate of Advanced English,
Hr. Pack
Badminton,
17.30- 19.00 Uhr,
Hr. Schneider
Tischtennis,
17.30- 19.00 Uhr,
Hr. Berressem
Schulchor,
19.00- 20.30 Uhr,
Hr.  Knöbel
  Fairtradeschool- / Eine-Welt-Laden,
Fr. Lock / Hr. Prokop
  Schwimmen
19.00- 20.00 Uhr
Hr. Bergmann
     
  Basketball,
19.00- 20.00 Uhr,
Fr. Herdtle
     

 

China- AG,

14.10- 15.40 Uhr,

Hr. Müller
Unsere Adresse:
Bodelschwingh GymnasiumHerchenBodelschwinghstraße 2D - 51570 Windeck
So erreichen Sie uns:
Tel.: 02243-9204-0Fax: 02243-6841E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Bodelschwingh Gymnasium

Willkommen auf der Homepage des Bodelschwingh-Gymnasiums in Herchen. Wir sind ein staatlich anerkanntes Gymnasium in kirchlicher Trägerschaft. Die Schule ist in der Sekundarstufe I dreizügig und bietet in der Sekundarstufe II den Schülerinnen und Schülern ein weitgefächertes Leistungs- und Grundkursangebot.